Webseiten und WordPress Blog auf Malware überprüfen

Malware und Viren sind böse – sehr böse sogar. Das Problem liegt aber vor allem daran, dass sie Hacker in verschiedene, eigentlich gutwillige Webseiten einschleusen können. Diese infizieren dann weitere Seitenbesucher und scheinen von Außen betrachtet zu einer „Liga des Bösen“ zu gehören, was sie nun eigentlich gar nicht tun…

Weiterlesen

Liste mit 40 Social-Bookmark Plattformen mit hohem Pagerank 2012

Social Bookmarks sind ein guter Weg um ein gewisses „Grundrauschen“ zu erreichen, damit Google die zu optimierende Seite im Blickfeld hat und etwaige hochwertige Links noch besser anerkennt. Bei Social Bookmarks kommt es deshalb nicht darauf an, dass es viele von einer Plattform sind, sondern das viele Links von verschiedenen Seiten und Domains zusammenkommen.

Leider ist das Eintragen von URLs in Bookmark-Portale mehr als aufwendig und sollte deshalb auf die richtigen Plattformen konzentriert werden. Da ich mittlerweile nun mehrere Webseiten und Projekte betreue komme ich immer wieder in die Verlegenheit zumindest ein paar Bookmarks setzen zu müssen, um einen ausgewogenen Linkaufbau zu schaffen.

Weiterlesen

Mit Skype kostenlos telefonieren und Guthaben aufladen

Mit Skype Internet-Telefonie zu betreiben und zu chatten ist kostenlos, möchte man jedoch mit dem Computer in das deutsche Fest- oder Mobilfunknetz anrufen, kostet dies Skype-Guthaben. Um mit Skype zu telefonieren muss ein „Prepaid-Guthaben“ aufgeladen werden, oder eine monatliche Grundgebühr entrichtet werden.

Die Preise bei Skype belaufen sich (für Festnetz sowie Mobilfunkanrufe) auf den ortstypischen Preis. Es gibt jedoch einen kleinen Trick, um kostenlos mit Skype zu telefonieren, und das in alle Netze in jedes Land!

Weiterlesen

Sind Blogger Journalisten?

Man vertraut einer Webseite, egal wer dort Inhalte veröffentlicht. (Ok… Man vertraut Webseiten, die nicht aussehen wie mit einem Homepagebaukasten zusammengestümpert).

Doch ist es heutzutage überhaupt nicht mehr schwer, eine schicke Webseite zu erstellen und zu leiten und mit Inhalten zu befüllen.

Fast jeder Computernutzer könnte auch im Umgang mit Content-Management-Systemen wie WordPress, Joomla! oder Drupal schnell gute Ergebnisse erzielen. Eine .de Domain mit Webspace kostet auch nicht die Welt, und prinzipiell kann die Webmaster-Karriere damit schon beginnen.

Weiterlesen

Artikelverzeichnisse und Bookmarks sind tot?

Aus vielen Richtungen und dunklen Ecken hört man ja immer wieder, dass mit Artikelverzeichnissen in Sachen Suchmaschinenoptimierung überhaupt nichts mehr zu reißen ist. Mit Bookmarks schon gar nicht. Doch ich behaupte, dass das alles Quatsch und leeres Gefasel ist, um die Konkurrenz so gering wie möglich zu halten.

Meiner Meinung nach reicht es heute für den Linkaufbau für relativ schwache Keys völlig aus, Links in Artikelverzeichnissen zu setzen. Natürlich ist dies ein ziemlich großer Aufwand, funktioniert aber unter Garantie auch.

Weiterlesen

Der Fall Erika Steinbach

Der Vorfall ist zwar schon einige Tage her, doch immernoch wert genug, darüber zu bloggen. Prinzipiell ist es ja nicht verkehrt, wenn Politiker – so auch Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach – sich im Internet vernetzen und Kommunikation und Austausch möglich machen.

Doch diese anerkennenswerte Politikerin hat wahrscheinlich noch nicht viel von ORM (Online-Reputations-Management) gehört… Heißt soviel wie die Selbstdarstellung in Foren, Blogs und sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Google Plus.

Weiterlesen

Auch Google ist der Schwerkraft ausgesetzt – Google Gravity

Über einige lustige Google Easter Eggs habe ich ja nun schon berichtet: Über die Schieflage beim Suchbegriff „Tilt“ oder dem Schlagen eines Purzelbaumes bei „Do a Barrel Roll“.

Doch dieses Kunstwerk geht über die Grenzen Googles hinaus, und ist auch nicht vom amerikanischem Unternehmen gegründet worden.

Weiterlesen

Mit Waybackmachine im Internet-Archiv stöbern: Nostalgie pur!

Eigenlob stinkt, doch das ist mir jetzt egal. Mit viel Hilfe von Charles-Dave Engelken von CocasBlog habe ich die Vorlage, das WordPress Theme „Yoko“ der Entwickler Elmastudio genau so angepasst, wie ich es wollte. Und hoffentlich auch gut :)

Von meinem Blog könnten sich Seiten wie Google oder Youtube vor gut zehn Jahren mehrere Scheiben abschneiden…

Nostalgie Pur mit „Waybackmachine“

Wer auch immer so verrückt ist, das Internet speichern zu wollen: Man kann froh sein, dass dies passiert ist.

Denn nun kann man dort lustige und kuriose Dinge über das Netz nachforschen, die sonst verborgen bleiben würden.

Weiterlesen

Google mit weihnachtlichem Easter-Egg „Let it Snow“

Nach den lustigen Ester-Eggs „Tilt“ (Google liegt schief) und „Do a Barrel Roll“ (Google macht einen Purzelbaum) haben die Google Mitarbeiter mal wieder die Zeit für eine neue Spielerei gefunden…

Dabei herausgekommen ist ein Easter-Egg, welches Weihnachtsstimmung verbreitet. Wenn man nämlich „Let it snow“ (deutsch: Lass es schneien) bei Google eingibt, rieselt leise der Schnee – oder so ähnlich…