Mein Senf zum neuen WordPress in Version 3.3

Manchmal kommt eben alles zusammen: Keine Zeit zum bloggen, Schulstress hier, andere Projekte da: Kurzum, es ist eine riesen Freude, wenn dann doch die eine oder andere Minute bleibt, um fröhlich die Hände auf der Tastatur zu schwingen.

Ok, dass ich ein neues Theme aufgespielt habe und immer noch nicht die Zeit gefunden habe, es an meine Bedürfnisse anzupassen ist mein Bier… Aber schon wieder ein neues WordPress?!

Weiterlesen