Category Archives for Real Life

Was habe ich vor einem Jahr gemacht?

Das Internet ist ein schnelllebiger Ort, Interessen entstehen und werden verworfen, Websiten gehen online und offline, es ist ein flexibles Gebilde und kein starres Konstrukt. Spannend genug, gerade deshalb mal einen Blick in die “Vergangenheit” zu werfen und zu schauen, was man vor genau einem Jahr im Internet so getrieben hat.

Weiterlesen

All die Arbeit futsch: Der Google Pinguin

Wir melden uns alle bei Google Plus an, versuchen genug Links zu bekommen und die passenden Anchor-Texte zu generieren. Wir erstellen hochwertigen Content und versuchen dem Suchenden etwas zu bieten. Unsere Seite wurde vom gefräßigen Panda nicht erwischt: Doch jetzt kommt der Google Pinguin.

Weiterlesen

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Erst kürzlich habe ich darüber berichtet, dass das Jahr 2011 für mich sehr erfolgreich verlaufen ist. Doch scheinbar soll das Jahr 2012 mit einer noch größeren und weitrechenderen Entwicklungen aufwarten. Trotz meiner relativ späten Bewerbung bei einigen wenigen Unternehmen, habe ich nach einem Assassement Center und dazugehörigem Bewerbungsgespräch die Zusage bekommen…

Weiterlesen

impress.js – eindrucksvolle Präsentation mit HTML 5

Impress.js verwendet die neusten Möglichkeiten, welche Webdesignern- und programmierern in Zukunft zur Verfügung stehen werden. Die Technik ist so eindrucksvoll und umwerfend, dass einem für kurze Zeit der Mund regelrecht offen stehen bleibt.

Weiterlesen

Die lange Suche nach einem kostenlosen Shop CMS

Hier kommen eigentlich regelmäßig Artikel, mindestens alle zwei Tage. Diesen Rhytmus konnte ich aktuell leider nicht ganz halten, und das hat mehrere blöde Gründe. Zum einen ist da mein Kolloquium der Seminarfacharbeit. (Diese zählt in Thüringen als 5. mündliche Abitur-Prüfung). Allerdings kommt zu diesem “Übel” ein noch leidigeres Thema hinzu: Ich versuche derzeit Fuß im […]

Weiterlesen

Webauftritte für Unternehmen in Zeiten von Web 2.0

Vorbei die Zeiten, als Betriebe eine Werbe- oder Web-Design-Agentur beauftragen konnten, die einen Online-Firmenauftritt programmierte, der dann über die Jahre vergilbte und veraltete und keinem wirklich Nutzen brachte. In Zeiten Web 2.0 ist dies sicherlich eine obsolete Handlungsweise, zumal nicht mehr nur die reine Präsenz im Vordergrund steht. Heutzutage bieten sich so viele Möglichkeiten, um […]

Weiterlesen

Der Fall Erika Steinbach

Der Vorfall ist zwar schon einige Tage her, doch immernoch wert genug, darüber zu bloggen. Prinzipiell ist es ja nicht verkehrt, wenn Politiker – so auch Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach – sich im Internet vernetzen und Kommunikation und Austausch möglich machen. Doch diese anerkennenswerte Politikerin hat wahrscheinlich noch nicht viel von ORM (Online-Reputations-Management) gehört… Heißt soviel […]

Weiterlesen
1 2 3 9