Ältere Artikel und Inhalte einer Seite besser verwerten

Alt muss nicht gleich schlecht sein / (c) Jan Tik flickr.com

Von Tag zu Tag sammeln sich auf einem Blog mehr und mehr Artikel an.
Irgendwann ist die Artikel-Fülle so groß, dass sie selbst der Administrator des Blogs nicht mehr überschauen kann.

 

Dabei gehen einem geneigten Leser doch so viele spannende und lehrreiche Artikel verloren. (Ausser den Besuchern, die über Suchmaschinen auf den Blog gelangen…)
Wie zieht man also auch aus älteren Artikeln den größtmöglichen Nutzen?

Weiterlesen

Tolle kostenlose Bilderquellen für Blogger

Ein Artikelbild lockert den Text auf, setzt einen optischen Blickfang und untermauert das Geschriebene. Doch häufig ist es sehr schwierig, passende und lizenzfreie (also kostenlose) Bilder zu jedem Themengebiet zu finden, welches man behandelt. Mit ein wenig Blog-Erfahrung, weiß man irgendwann allerdings, wie der Hase läuft.

Weiterlesen

Cleverer Workflow: Artikel zeitversetzt mit WordPress veröffentlichen

Um mit einem Blog bekannt und beliebt zu werden braucht man viel Traffic (Besucher). Um diese zu auf den Blog zu bekommen, muss man in Suchmaschinen wie Google gut aufgestellt sein. Um dort gut aufgestellt zu sein muss man viele Artikel veröffentlichen. Und das kostet viel Zeit, Arbeit und Nerven. Hier eine Idee für einen besseren Workflow:

Weiterlesen